Die Senioren
01 / 01

Die Senioren

Die Senioren

Seniorenessen

Am 04.09.2016 fand das alljährliche Seniorenessen statt Es nahmen 61 Senioren am Essen im Vereinsheim Teil.

Weiterlesen

Tagesfahrt der SVH - Senioren

Tagesfahrt der SVH - Senioren nach Hamburg Die diesjährige Tagesfahrt der SVH-Senioren führte mit 46 Personen nach Hamburg. Dort haben wir mit der Bergedorfer Schifffahrtslinie eine dreistündige Brunchfahrt "Marschlande" auf der Dove-Elbe...

Weiterlesen

Die Senioren

Aktuelles - Verein

70 Jahre im Verein

70 Jahre im Verein SVH ehrt Helmut Hilmer, Günther Kohrs und Karl-Heinz Severloh Insgesamt 105 Personen...

Weiterlesen

Der neue Bus ist da!

Der neue Bus ist da! Er wurde vorzeitig geliefert und ist seit September für unsere Jugendmannschaften...

Weiterlesen
Wer vor langer Zeit geboren, zählt zu den Spezies der Senioren.
Die einst Minderheiten waren, gibt es jetzt in großen Scharen.
Dank Fortschritt in der Medizin können sie gedeihen und blühen.
 
Wozu die Zeit sonst nie gereicht, das tun sie jetzt locker und leicht.
Dennoch haben sie niemals Zeit. Doch überall sind sie dabei, was und wo es immer sei.
Ihre Freizeit zu gestalten ist ein Hauptgeschäft der "Alten".
Gruppenreisen in die Ferne machen sie besonders gerne.
An den Stränden, braun wie Mohren, sieht man die Senioren.
Im Gebirge auf den Wegen sind sie überall zugegen. Auch im Bereich der
Alpenrosen, wo die Wasserfälle tosen. Selbst auf hohen Bergesspitzen
sieht man "Rübezahle" sitzen.
 
Radeln sieht man auch noch viele, sind auch nicht mehr so fern die Ziele.
Auch surfen sie im Internet. Doch auf den Wellen mit dem Brett mag man den
Jungen überlassen. Bei manchen Dingen muss man passen.
 
Man schwelgt in der Erinnerung, das frischt auf, das bringt in Schwung!
Dankbar blicken sie zurück, denn es gab so manches Glück.
 
Ist ein Jahr dann gut vergangen, wird ein neues angefangen.
Jeder kann nur einmal leben, so wollen wir den Rat euch geben:
Gönnt euch was, denkt nicht ans Sterben! Es bezahlen eh die Erben!
 
Dieses nahm der damalige Geschäftsführer des SVH zum Anlass, 1982 eine Abteilung gründen zu
lassen für diejenigen Mitglieder, die nicht mehr aktiv am Sportgeschehen teilnehmen wollten oder
konnten, aber dem SVH treu bleiben wollten.
 
Die sportliche Betätigung sollte nicht mehr die Hauptsache ein, sondern mehr die Geselligkeit.
Jetzt im 33. Jahr des Bestehens dieser Abteilung sind es 43 Damen und Herren, die jährlich an zehn Veranstaltungen teilnehmen, wie: Bosseln, Kegeln, Halbtages- und Tages-Busfahrten, Fahrradtouren,
Grill- und Klön-Nachmittage und natürlich Skat, Knobeln und andere Spiele. Essen und Trinken gehört
selbstverständlich immer dazu.

Gäste und neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen.

Jahresprogramm der Seniorenabteilung für 2017

Download PDF

Jahresprogramm 2017

Sponsoren

Asprechpartner

Udo Kulbarsch

Telefon 05 81 - 150 85

Sport pro Gesundheit

Der SVH besitzt das Gütesiegel "Sport pro Gesundheit". Diese Gütesiegel wird vom Deutschen Turnerbund für besondere Leistung auf dem Gebiet des Gesundheitssports in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer für gesundheitsorientierte Sportangebote vergeben.